Grafik

Markgrafenradweg - Radwandern auf den Spuren der Markgrafenzeit

.

Der Markgrafenradweg schließt die Lücke im Radwegenetz zwischen der Markgrafenstadt Ansbach, Fürth und Nürnberg. Auf einer Länge von 20 km verläuft er abseits verkehrsreicher Straßen auf fast durchwegs asphaltierten Flur- und Radwegen bis zum Biberttalweg bei Münchzell. Auf dem Biberttalweg weiter über Großhabersdorf, Ammerndorf und Zirndorf erreicht man nach 27 km die Stadt Fürth und trifft dort auf den Regnitztalweg, der dann nach 11 km in Nürnberg beim Wöhrdersee an den Fünf-Flüsse-Radweg anschließt.

Die zugehörige Radwanderkarte erhalten Sie kostenlos in der Gemeindekanzlei Bruckberg oder als Download auf dieser Seite.

PDF-Dokument zum Downloaden:

Radwanderkarte

Weiterhin erhalten Sie die Radwanderkarte bei:

  • Verwaltungsgemeinschaft Weihenzell
  • Markt Dietenhofen
  • Stadt Ansbach - Amt für Kultur und Touristik

Außerdem finden Sie eine mit dem Navi befahrene Streckenübersicht zum Herunterladen und mit der Möglichkeit der Betrachtung in Google Earth

Vielen Dank an "michaelg"!


Gemeinde Weihenzell

Ansbacher Str. 15
91629 Weihenzell
Telefon: (09802) 95010
Telefax: (09802) 950129
poststelle@vg-weihenzell.de

http://www.vg-weihenzell.de
http://www.nora-gemeinden.de
http://www.naturpark-frankenhoehe.de
http://www.n-ergie.de